Zum Hauptinhalt springen

Referenzen

Von Steckkontakt bis Babyschnuller.

Teilevielfalt.

Die flexfactory-Zuführtechnik kommt überall dort zum Einsatz, wo Kleinteile (ca. 0,5 bis 120 mm) flexibel und präzise bereitgestellt werden müssen. Vor allem da, wo die Produktion permanenten Veränderungen unterworfen ist, spielt er seine Vorteile aus. So etwa bei Kunden in folgenden Branchen:

Elektrotechnik
Automobilindustrie
Dental- und Medizintechnik
Schmuck- und Uhrenindustrie
Körperpflege- und Kosmetikindustrie
Konsumgüter- und Verpackungsindustrie

AnfrageTest-CenterSupport